Kontakt

Roswitha Rappaport

staatlich anerkannte Heilpädagogin

Telefon  0711 - 699 03 44
E-Mail  r.rappaport‎@‏‏web.de

 

Termine Heilpädagogik und Erziehungsberatung

Am 9. Januar 2017

Termine nach Vereinbarung


Motto: "Nicht gegen den Fehler, sondern für das Fehlende" (Paul Moor)

Praxis für Heilpädagogik und |Erziehungsberatung

 

Beratung – Coaching – Therapie, damit könnte man mein Arbeitsfeld umschreiben. Ziel ist, das Kind in seiner motorischen, sprachlichen, sozialen und emotionalen Kompetenz zu fördern, einen „persönlichen Plan“ für das Kind oder den Jugendlichen zu erarbeiten.  Die Beratung der Eltern ist praktisch orientiert und individuell gestaltet.

Einige Beispiele aus der Praxis: Eltern kommen zu mir, weil ihr Kind:

  • unruhig ist, Mühe hat, sich zu konzentrieren, wenig motiviert ist
  • Ängste hat, wenig Kontakt zu anderen findet, schlecht einschlafen kann, Gefahr von Mobbing besteht, sich zurückziehr, sich nichts zutraut
  • Aggressionen gegenüber anderen oder sich selbst zeigt, mit Konflikten nicht adäquat umgehen kann, verhltensauffällig wirkt
  • Entwicklungsverzögerungen zeigt, die Frage noch der Einschulung oder Rückstellung sich stellt, Fördermöglichkeiten dafür gesucht werden
  • Eltern eine diagnostische Einschätzung suchen, einen Blick von "außen" wünschen, Hilfestellung für den alltäglichen Umgang suchen, beratung und Reflektion für ihren eigenen Umgang mit dem Kind
  • Hilfestellung und Zusammenarbeit mit Schule, Kindergarten, Kooperationsgespräche, Vermittlung bei Konflikten, möglich sind auch Integrations und Inklusionsbegleitung
  • Störungen aus dem autistischen Spektrum aufzeigt (z.B. Asperger-Syndrom)
  • Angststörungen zeigt (z.B. selektiver Mutismus)

Methoden in der Arbeit sind z. B. Bewegungs- und Sprachförderung, Spieltherapie, Gesprächs- und verhaltenstherapeutische Ansätze, Elternberatung, Coaching von Kindergärten und Schulen im Umgang mit dem Kind. Bei Fragen können Sie sich gerne an mich wenden.